DOMIDAT-Hausverwaltungs-/WEG-Software
Mehr als 25 Jahre ist es nun her, dass DOMIDAT, seinerzeit noch PD-Haus betitelt, für den Deutschen Immobilienverwaltungsmarkt entwickelt wurde. PD-Haus fand recht schnell interessierte und zufriedene Anwender in ganz Deutschland.

“Wir legen bei der Entwicklung von DOMIDAT größten Wert auf die Bedienerfreundlichkeit. Nicht ohne Grund erwähnen unsere Kunden und Interessenten gerne wie übersichtlich und einfach DOMIDAT aufgebaut ist. Mit unserem Team, bestehend aus Fachleuten der Immobilien- und IT-Branche, aber auch mit Hilfe unserer Kunden, die uns im Rahmen von konspirativen Arbeitskreisen Praxistipps vermitteln, gewährleisten wir einen hohen Grad an Kundenzufriedenheit.”

DOMIDAT verfügt über einen lückenlosen Anschluss an die MS Office Produktlinie. Ebenso kann der Zahlungsverkehr mit Mietern, Eigentümern und Lieferanten direkt mit dem jeweiligen Kreditinstitut abgewickelt werden. DOMIDAT bietet seinen Kunden eine integrierte Schnittstelle zu den bekannten Heizdienstleistern (ista, techem, Brunata etc.). Über diese Schnittstelle können Daten, die für die Erstellung der Abrechnung notwendig sind, sowie die Abrechnungsergebnisse selber übertragen werden.

Ein weiteres Highlight ist die Dokumentenverwaltung, die dem Kunden jederzeit und sofort einen Einblick in die Korrespondenz mit Mietern, Eigentümern und Lieferanten gibt.